USA Training

Du möchtest wertvolle Erfahrungen in der Hotellerie sammeln, andere Länder kennen lernen und dabei auch noch deine Sprachkenntnisse verbessern? Seit 2009 organisieren wir Traineeprogramme mit dem Ziel, junge Gastronomen zu unterstützen, einen Karriereweg zu finden, der ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Wir bieten dir die Möglichkeit, bis zu 12 Monate in den USA zu leben, dort zu arbeiten, und dabei nichts selbst organisieren zu müssen – außer in den Flieger zu steigen, und den Atlantik zu überqueren.

Folgende Bereiche stehen dir zur Verfügung:

  • Service
  • Küche

Warum solltest du am Programm teilnehmen?

  • Ein Auslandsjahr ist immer eine besondere Lebenserfahrung, die dich reifen lässt
  • Du sammelst praktisches Know-How und gewinnst an Selbstvertrauen während du das Leben und Reisen in den USA genießt
  • Du kannst deine Englisch Sprachkenntnisse stark verbessern
  • Du erweiterst deine Kompetenzen und die fachspezifischen Fähigkeiten in Service oder Küche
  • Du hast eine tolle Referenz für deinen Lebenslauf
  • Du hast die Möglichkeit, am Ende des Programms 30 Tage zu reisen.
  • Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du Empfehlungsschreiben und ein Zertifikat

 

USA Training

Service – Wir sind für dich da.

Wir sind von Anfang an da, um dir zu helfen.

Travel2work ermöglicht dir eine Auslandserfahrung ohne die üblichen Bedenken. Wir haben uns darauf spezialisiert Intern- und Traineeprogramme auf Basis eines „Sorgenfrei Pakets“ zu organisieren. Du wirst im Vorfeld deines Auslandsaufenthalts extensiv auf deine Reise vorbereitet und auch vor Ort und nach Beendigung von uns weiter begleitet.

Unsere Serviceleistungen

  • Organisation einer Trainee-Stelle
  • Abwicklung & Unterstützung beim Antrag des Visums
  • Hilfestellung bei der Flugsuche
  • Abholung vom Flughafen in den USA
  • Organisation eines Apartments (möbliert und ausgestattet inkl. Kabelfernsehen, Internet, Waschmaschine, Trockner uvm.)
  • Orientierungshilfe in der Anfangsphase
  • Täglicher Transport zu und von der Arbeitsstelle.
  • Hilfe beim Beantragen der Social Security Card, Eröffnen eines Bankkontos, etc.

Während der gesamten Dauer des Programms steht dir deine Host company, dein Visa Sponsor und ein Repräsentant von Travel2work als Kontakt vor Ort zur Verfügung und hilft dir bei Fragen oder Problemen gerne weiter. Natürlich erwarten wir von dir auch ein gewisses Maß an Selbstständigkeit und Reife – dass du Dinge selbstständig in die Hand nimmst und regeln kannst.

unsere Serviceleistungen

Location & Partnerbetriebe

Unser Hauptbetätigungsbereich liegt in Palm Beach County in Florida, speziell in den Orten Delray Beach und Boca Raton. Wir sind ständig darum bemüht neue Kunden zu akquirieren und neue Partnerschaften in Florida oder New York zu formen. Seit 2014 bieten wir auch wieder „Summer Extensions“ in New York an. Wir konnten in den letzten Jahren wieder einige Kunden für eine Zusammenarbeit begeistern.

Bitte kontaktiere uns wenn du Informationen über unsere aktuellen Partnerbetriebe erhalten möchtest. Wir beantworten dir gerne alle deine Fragen.

Location und Partnerbetriebe

Kosten

Einer der wichtigsten Aspekte für dich als Teilnehmer ist, dass wir dir unseren Service ohne versteckte Extrakosten anbieten – bis auf eine Bearbeitungsgebühr zu Beginn des Programms (nachdem du die Dokumente der Visa-Agentur erhalten hast) verrechnen wir dir nichts. Alle unsere Dienstleistungen werden, über den ganzen Zeitraum hinweg, von den Arbeitgebern bezahlt – dir selbst entstehen keine Kosten. Die einzigen Aufwendungen, die du als Teilnehmer selbst tragen musst, sind dein Flug in die USA und die beiden Bearbeitungsgebühren – auf der Botschaft deines Heimatlandes und für Travel2Work.

Der Flug in die USA: Die Kosten für Flugtickets variieren, bewegen sich aber im
Schnitt immer zwischen 300 und 700€.
Bearbeitungsgebühr/Travel2Work: € 180,–
Bearbeitungsgebühr/Botschaft: ca. € 144,– (160 US Dollar – je nach Wechselkurs)

Deine Bewerbung/Voraussetzungen

Wir nehmen immer Bewerbungen für unsere Kunden in Süd-Florida entgegen.

Du kannst teilnehmen wenn du

  • eine 5-jährige Tourismus- oder Hotelfachschule abgeschlossen oder 5 Jahre Berufserfahrung hast
  • eine Karriere in der Gastronomie & Hotellerie anstrebst
  • mindestens 18 Jahre alt bist
  • gerne und gut Englisch sprichst und deine Sprachkenntnisse vertiefen möchtest
  • freundlich, reiselustig und flexibel bist und etwas Neues kennenlernen möchtest

Was wir von dir benötigen

  • deinen englischen Lebenslauf
  • ein aktuelles, seriöses Foto von dir

Bewirb dich jetzt und sichere dir deine Chance bis zu 12 Monate in den USA
zu leben und wertvolle Erfahrungen für deine Zukunft zu sammeln.

 

Wir freuen uns, dich bald in Florida begrüßen zu dürfen.
Dein Travel2Work Team

Bewerbung

Erfahrungen

  • „Der Aufenthalt in Amerika war ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Ich kann nur jedem empfehlen so eine Chance zu nutzen!“

    Sabrina
  • Wir wollten uns für alles bedanken: die PERFEKTE Organisation, die von Herzen kommenden Tips, die familiäre Atmosphäre, die ständige Hilfe, die Insider-Infos; dafür, dass ihr immer ein offenes Ohr für uns habt!

    Wir sind jetzt die 4. Woche hier (wie die Zeit vergeht!!) und fühlen uns schon richtig heimisch, auch dank eurer Unterstützung.

    Danke Travel2Work, ihr seid die besten :-)

    Alles Gute!

     

    Sandra und Sophia
  • „Von Anfang an haben uns Andrea & Alexander immer sehr unterstützt und hatten für jede Frage eine Antwort bereit. Wir fühlen uns hier sehr wohl und gut aufgehoben und freuen uns auf die kommenden 6 Monate in Florida.“

    Corina & Crisy
  • Erfahrungen, Freunde, Reisen, Erlebnisse, ein neues zu Hause… Nach Florida zu gehen war die beste Entscheidung, die ich je hätte treffen können. Die Zeit war unvergesslich, man sieht so viel Neues und lernt Einiges dazu, doch vor allem die dazugewonnenen internationalen Freundschaften sind eine einzigartige Bereicherung. Ein schöneres Mitbringsel aus den USA gibt es wohl kaum: Erinnerungen, die uns keiner mehr nehmen kann und die uns immer zum Lachen bringen werden. Ich würd’s jederzeit wieder machen!

    Sophia
  • Lange träumten wir davon und vor fast drei Monaten haben wir uns entschlossen alles zurück zu lassen und in den Flieger und das neue Leben zu starten. Bis jetzt haben wir keine einzige Sekunde an unserer Entscheidung gezweifelt. Neben neuen Arbeitserfahrungen, vielen neugewonnenen Freundschaften vergeht kein Tag ohne Abenteuer und spannenden Herausforderungen. Andrea und Alex haben uns auf alles bestens vorbereitet und waren auch vor Ort eine große Hilfe. Beim ersten 1,5 Stunden Walmart Aufenthalt, beim Eröffnen des Bankkontos und in den ersten paar Wochen standen sie uns immer zur Seite.

     

    Wenn du noch nicht weißt, was du nach der Schule machen willst, bietet T2W eine optimale Möglichkeit deinen Horizont zu erweitern und lebenswichtige Erfahrungen zu sammeln. Tausche Schnee gegen Sonnenschein, Langeweile gegen Spaß und nimm die Herausforderung an.

    Nicole Moser, Angelika Mina

Erfahrungen

Country Clubs

Was ist eigentlich ein Country Club in den USA?

Ein Country Club ist ein privater Club auf einem parkähnlichen Areal mit Wohnhäusern, Sport- und Erholungsangeboten und Gastronomiebereichen. Meist liegt der Schwerpunkt auf den Sportarten Golf und Tennis. Country Clubs haben hohe Mitgliedsbeiträge und selektive Aufnahmekriterien. Daher werden sie vor allem von der gehobenen Mittel- und Oberschicht genutzt, der Großteil der Mitglieder ist über 60 Jahre alt. Die Restaurants der Country Clubs werden belebt durch viele Veranstaltungen, Buffet-Nächte und á la carte Angebote. Die Gastronomie mit exquisiten Speisen und exzellentem Service hat hier einen sehr hohen Stellenwert. Ein Praktikum im Food & Beverage Bereich eines Country Clubs ist eine spannende und abwechslungsreiche Lebenserfahrung.

Country Clubs

Die Bezahlung

Wie wirst du als Teilnehmer bezahlt?

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir ein System entwickelt, dass sich am europäischen Bezahlungssystem orientiert – ein „stipend“ als Vergütung für das praktische Trainingsprogramm. Es besteht aus einem Mindestlohn für deine Arbeitsleistung einer Woche auch wenn die geleisteten Stunden unter 40 h/Woche liegen und den Überstunden für erbrachte Arbeitsleistung über 40 h/Woche. Bei den meisten Kunden beträgt der Normalstundensatz 8-9 Dollar pro Stunde und der Überstundensatz 12-13,50 Dollar. Abhängig vom jeweiligen Kunden werden 40 oder 45 Stunden pro Woche garantiert.

Von deiner wöchentlichen Bezahlung wird automatisch ein fixer Betrag von 135 Dollar zur Deckung deiner Fixkosten (Wohnung, Möbel, Strom, Internet, Fernsehen, etc.) abgezogen. Nähere Infos dazu findest du unter ‚Wohnen’.

Achtung: Krankheitstage werden in den USA nicht bezahlt.

Beispiel für eine Arbeitswoche:

Trainee XY hat letzte Woche 46 Stunden gearbeitet.

Er erhält für diese Woche also:

40 x $ 8.00 = $ 320.00
6 x $ 12.00 = $ 72.00
Brutto = $ 392.00
– 6% income tax = $ 23.52
Netto = $ 369.48
– Housing Kosten = $ 135.00
Was euch bleibt = $ 233.48

Die Bezahlung

Die Wohnungen

Wir organisieren für alle Teilnehmer eine gemeinschaftliche Wohnung. Dabei mieten wir immer sehr schöne Appartements in sicherer Lage und mit toller Ausstattung.

Die Wohnungen haben für gewöhnlich drei Schlafzimmer und zwei Bäder, du teilst dir mit einem zweiten Trainee ein Doppelzimmer. Die Wohnkomplexe verfügen alle über Jacuzzi, Pool, Tennisplatz, Fitnessstudio, etc., die du frei nutzen kannst. Um den Shuttleservice zu den Arbeitgebern zu ermöglichen müssen wir oft höhere Mietpreise akzeptieren. Wir mieten Möbel an (die Apartments sind immer unmöbliert) und kümmern uns um Strom, Internet, Fernsehen, etc. Nähere Infos zu deinem Wohnbeitrag findest du unter ‚Bezahlung’.

Wenn du Fragen zu den Kosten hast – kontaktiere uns einfach,
wir beantworten dir gerne alle Fragen.

wohnen

Genauer Ablauf

Bewerbung für die USA – Wie kann ich loslegen?

  • Zu Beginn benötigen wir deinen englischen Lebenslauf mit einem seriösen
  • Foto (aktuell und professionell anmutend – keine Partyfotos!!!)
  • Wir schicken dir einen englischen Fragebogen zu und bitten dich, diesen an uns retour zu senden. Zusätzlich vereinbaren wir mit dir ein Telefongespräch.
  • Wenn alles positiv verläuft und du die Anforderungen für den Erhalt des J1-Visums erfüllst, präsentieren wir deinen Lebenslauf unseren Kunden in den USA. Daher ist es sehr wichtig, dass der Lebenslauf auch optisch ansprechend ist und du ein schönes Foto wählst.
  • Wenn dein Lebenslauf unseren und den Erwartungen eines Kunden entspricht, laden wir dich zu einem persönlichen Interview – persönlich oder telefonisch.
  • Sobald du das Interview geschafft hast und der Kunde beschließt, dass du die Trainingsstelle bekommst, können wir mit deinen Visumsvorbereitungen starten. Dafür sind viele verschiedene Dokumente und Formulare nötig.
  • Nachdem wir alle Dokumente bei einer Agentur in den USA eingereicht haben, ist deine Visaanmeldung abgeschlossen. Dein zukünftiger Arbeitgeber bezahlt dann dein Visum (ca. 1500 Euro) und du erhältst die erforderlichen Dokumente für dein Gespräch auf der Botschaft per Post. Zu diesem Zeitpunkt verrechnen dann auch wir unsere Bearbeitungsgebühr.
  • Im nächsten Schritt schreibt dir die Botschaft die Bearbeitungsgebühr von 180 Dollar vor. Dann erstellst du (den Voraussetzungen entsprechende) Fotos von dir und füllst das Online Formular/die Anmeldung aus (eine genaue Anleitung erhältst du von uns).
  • Zuletzt hast du noch ein Interview auf der Botschaft, sie schickt deinen Pass dann mit dem Visum retour. Der gesamte Visa Prozess ist sehr zeitaufwändig und dauert oft mehrere Monate.
  • Wir veranstalten für alle Trainees unsere ‚Pre-Departure Orientation’ – ein erstes Kennenlernen – hier kannst du schon vor der Abreise Kontakte knüpfen und dich mit den anderen Teilnehmern austauschen.
  • Nun musst du nur noch deinen Flug buchen & ab geht´s in die USA.

Ablauf

Visum

Muss ich mein Visum selbst bezahlen?

Nein, die Kosten deines Visums inklusive Versicherung trägt der „Host Employer“, dein Arbeitgeber in den USA. Diese Kosten sind ein Investment in jeden Teilnehmer und du musst nichts davon zurückzahlen – solange du dein Training normal beendest. Wenn du das Programm vorzeitig ohne einen einleuchtenden Grund abbrichst, bist du verpflichtet, deinem Arbeitgeber die Kosten des Visums aliquot zurückzuerstatten.

Du solltest dich also nur für dieses Programm bewerben, wenn du dir sicher bist, dass du ein halbes bis ganzes Jahr weg von zuhause ertragen kannst – und du gehst eine Verpflichtung gegenüber deinem Arbeitgeber ein. Wenn dich eine familiäre Situation oder ein gesundheitliches Problem zum Abbruch zwingt, verlangen wir keinen Kostenersatz. Die Bearbeitungsgebühr erstatten wir nicht zurück.

Dokumente für den Visa Antrag

Die genauen Anforderungen der Visa-Agenturen (welche Dokumente benötigt werden, etc.) ändern sich ständig. Sobald du die Zusage deines zukünftigen Arbeitgebers hast, erhältst du von uns eine genaue Liste mit allen Dokumenten, die für deinen Visa-Antrag erforderlich sind.

 

image_1

Unfallversicherung

Die Agentur, die dein Visum ausstellt, sichert jedem Teilnehmer eine dem Reglement des Department of State für J-1 Visa entsprechende Unfallversicherung. Die Bestätigung über eine ausreichende Gesundheits- und Unfallversicherung muss mit den Bestimmungen in Einklang sein.

Beispiel:
Download PDF

Unfallversicherung

FAQs – Detailinformationen für BewerberInnen

FAQs herunterladen

Visum

Travel2work Experten

Andrea Aichinger-Silber

mehr über Andrea…

kontaktiere Andrea

Vorteile von Travel2work

All in One-Paket
Wir bieten dir die Möglichkeit, bis zu 12 Monate in den USA zu leben, dort zu arbeiten, und dabei nichts selbst organisieren zu müssen – außer in den Flieger zu steigen, und den Atlantik zu überqueren.
perfekte Organisation
Wir überlassen nichts dem Zufall. Durch unsere jahrelange Erfahrung haben wir das nötige Know-How, um dir eine tolle, sorgenfreie Auslandserfahrung ermöglichen zu können.
renommierte Partnerbetriebe
Eine sorgfältige Auswahl unserer Partner ist die Garantie für eine erfolgreiche und beständige Zusammenarbeit.
familiäre Atmosphäre
Uns ist der persönliche und direkte Kontakt zu Bewerbern und Kunden wichtig – nur so können wir ideal auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Wünsche der Bewerber eingehen.
Hilfestellung bei Visa Antrag
Natürlich tauchen während der Planung eines Auslandsaufenthaltes viele Fragen auf – Wir helfen dir bei deinem Visa Antrag und anderen Angelegenheiten.
persönliche Betreuung
Während der gesamten Dauer des Programms steht dir das Team von PCWTI als Kontakt vor Ort zur Verfügung und hilft dir bei Fragen oder Problemen gerne weiter.
Apply now